Zöliakie

Die Herstellung von Produkten für Menschen mit Zölliakie erfordert eine besondere Sorgfalt in der Auswahl der eingesetzten Rohwaren und der Verarbeitung ohne Kontamination mit Gluten.

Die PrimaVera Naturkorn GmbH stellt die Erfüllung der gesetzlichen Grenzwerte gemäß EU-Richtlinie (EC) No 41/2009 sicher, durch den gezielten Einkauf von glutenfreien Rohstoffen und der Produktion auf komplett getrennten Anlagen.

Die Anforderungen an die Rohwaren sind in den Rohwarenspezifikationen festgelegt und werden vom Lieferanten bestätigt. Die Erfüllung der Glutenfreiheit wird im Wareneingang getestet.

Die Lagerung der Rohware sowie die Verarbeitung erfolgt auf komplett getrennten Anlagen, so dass eine Kontamination ausgeschlossen werden kann.

Die Produkte werden auf die Erfüllung der gesetzlichen Grenzwerte geprüft. Die PrimaVera Naturkorn GmbH unterhält zu diesem Zweck ein betriebseigenes Glutenlabor in dem mittels ELISA-Test die Eignung der Produkte für Menschen mit Zölliakie abgesichert wird.