Rohstoffe & Partner

Die PrimaVera Naturkorn GmbH versteht sich als Hersteller von Getreideprodukten mit besonderen Anforderungen. Die intensive Betreuung der Landwirte, die Absicherung der Lagerung und des Transportes stellen eine einzigartige Qualitäts- und Herkunftsgarantie dar. Über ein differenziertes Analysensystem ist sichergestellt, dass alle eingehenden Rohwaren auf Pestizide, Kontaminanten, gentechnische Veränderungen und Allergene geprüft werden. Die besondere Vielfältigkeit unserer Prozesslinien ermöglicht uns die Verarbeitung verschiedenster Getreide-, Pseudogetreide- und Leguminosenarten,  sowie die Erfüllung individueller Kundenwünsche.

Produktsicherheit und Rückverfolgbarkeit definieren die Qualität unserer Produkte. Die Qualitätssicherung beginnt dabei bereits auf dem Feld.

Aus diesem Grund haben wir seit vielen Jahren einen Facheinkauf, der nicht nur Getreide einkauft, sondern das gesamte Jahr über unsere Landwirte fachgerecht berät und somit die best mögliche Qualität unserer Rohwaren sicherstellt.

Wichtig ist nicht nur die Qualität des Getreides bei der Anlieferung, sondern über den gesamten Produktionsprozess hinweg – vom Saat-gut, über das Feld bis in unser Lager. Denn nur, wenn der Prozess auf allen Stufen optimal gesteuert wird, können wir Produkte herstellen, die den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.

Der direkte Kontakt, die Beratungsleistung, aber auch die Überprüfung der Qualitätsanforderungen führen zu einer offenen, vertrauensvollen und langjährigen Partnerschaft mit unseren Landwirten.

Gerade in Süddeutschland ist die Landwirtschaft relativ klein strukturiert. Hier arbeiten wir intensiv mit den Erzeugergemeinschaften der Bio Anbauverbände zusammen, die für uns die Organisation des Getreideeinkaufs übernehmen. Unser Beitrag zum langfristigen Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft in unserer Heimat.