Das Getreide

Hafer

Hafer (Avena) ist in der Familie der Süßgräser eine Pflanzengattung. Er unterscheidet sich im Vergleich zu anderen Getreidearten in der Form des Fruchtstandes. Dieser wird beim Hafer als Rispe und nicht als Ähre ausgebildet.

Hafer bevorzugt ein gemäßigtes Klima mit hohen Niederschlägen und stellt geringe Ansprüche an die Bodenqualität. Hafer wird zum großen Teil als Sommergetreide im zeitigen Frühjahr gesät. Er gilt als Gesundungsfrucht, da sich in ihm viele Getreideschädlinge nicht vermehren.